26. März 2017

Jeff VanderMeer - Auslöschung


9783426518045
© Knaur
Über das Buch
Autor: Jeff VanderMeer
Originaltitel: Annihilation
Seiten: 240
Verlag: Knaur
Erschienen: 01. März 2017
Preis: 9,99€ (Taschenbuch); 13,99€ (eBook)
ISBN: 978-3-426-51804-5
Zum Buch 

*Rezensionsexemplar*

    Inhalt    
"Geheimnisvolle Flora und Fauna, ebenso makellos wie verstörend, hat ein Gebiet an der amerikanischen Küste übernommen, und die entfesselte Natur dehnt sich unaufhaltsam immer weiter aus. Nur, was geschieht dort? Elf Expeditionen haben vergeblich versucht, Antworten zu finden. Ihre Teilnehmer kehrten entweder gar nicht zurück oder auf eine unheimliche Weise verändert. Jetzt entsendet das Southern Reach-Institut eine zwölfte Expedition - doch was hat sie der Faszination und dem Grauen von Area X entgegenzusetzen?"

19. März 2017

Helmut Treubel - LiebesLeben

© Catrin Sommer, Helmut Treubel

Über das Buch
Autor: Helmut Treubel
Originaltitel: LiebesLeben
Seiten: 297
Verlag: Mainwunder
Erschienen: 01. November 2016
Preis: 1,99€ (eBook); 8,24€ (Taschenbuch); 6,99€ (Hardcover)
ISBN: 978-3981823905


*Rezensionsexemplar*

    Inhalt    
"In diesem bewegenden Buch über die Sehnsucht nach dem Ich und einem Leben, das sich seinen Weg aus dem Inneren an die Oberfläche bahnte, schreibt der Autor fern jeglicher hochtrabender Philosophie über Liebe und Leben, Hass und Verzeihen, Sein und Werden und allem, was in ihm ist und was nicht in ihm ist. Können wir mehr sein als der, von dem wir dachten, dass wir das sind? Der Autor stellt sich Fragen, die sich alle Menschen einmal stellen: 'Kann ich lieben?', 'Bin ich liebenswert?' Und wie gehen wir mit dem Wunsch, geliebt zu werden, um? In seinem Buch ist er dabei so schonungslos ehrlich zu sich selbst und dem Leser, bewegend wie ergreifend kommt er zart daher und vermag doch das wahre Sein des Lesers, das, was er nur erahnt, das in ihm steckt, von innen nach außen zu kehren."

An dieser Stelle würde ich euch sehr gerne eine Zusammenfassung des Inhaltes mit meinen eigenen Worten geben. Da ich den Sinn des Buches jedoch nicht erkennen konnte, müsst ihr euch leider erstmal nur mit dem Klappentext zufriedengeben.

12. März 2017

Kennt ihr schon.. JUMP House?

Hallo ihr Lieben ♥
Schwelgt Ihr manchmal auch noch Erinnerungen an die guten alten Zeiten als Kind, wo es fast nichts Tolleres gab, als in einer Hüpfburg seine Zeit zu verbringen? Schwerelos hin und her, hoch und runterspringen. Wenn ich daran zurückdenke, dann fühl ich mich sofort glücklich. 
Vielleicht dachten sich die Erfinder von JUMP House genau das und wollten dieses Erlebnis wiederaufleben lassen. Mit dem Unterschied, dass es nicht mehr nur für Kinder geeignet ist. 
Ich möchte mit Euch gerne meine Erfahrungen des JUMP House Besuches teilen und erzählen, warum Ihr es UNBEDINGT mal ausprobieren solltet. 
© Jumphouse

6. März 2017

Emily Byron - Das Herz und die Dunkelheit

© Edel Elements
Über das Buch
Autorin: Emily Byron 
Originaltitel: Das Herz & Die Dunkelheit - Der Fluch der Ewigen 
Seiten: 338
Verlag: Edel Elements
Erschienen: 04. November 2016
Preis: 3,99€
ISBN: 9783955308315
Zum Buch

*Rezensionsexemplar*

    Inhalt    
"Als die introvertierte Jordis eines Abends in einer Bar den attraktiven Cayden kennenlernt, ahnt sie noch nichts von den lebensverändernden Folgen ihrer Begegnung. Die Verbindung zu dem mysteriösen Mann mit den silbernen Augen reißt nicht ab - immer wieder scheint das Schicksal sie zusammenzutreiben. Als Jordis endlich hinter sein Geheimnis kommt, ist es fast zu spät: Cayden ist Teil einer Macht, die so alt ist wie die Menschheit selbst und ebenso lebensgefährlich."

Die rational denkende Jordis hat eine Mauer um sich gebaut, seit sie von ihrem Ex-Freund zu tiefst verletzt wurde. Nie wieder möchte sie so tief fallen und hat den Männern daher scheinbar abgeschworen. Ihre beste Freundin Nine versucht immer wieder, Jordis' Fassade zu brechen. Möchte sie doch nur das Beste für sie. Doch Jordis ist allem und jedem abgeneigt. Bis sie eines Tages auf den mysteriösen Cayden stößt und sich ihre Wege immer wieder kreuzen. Was steckt hinter diesem ominösen Fremden und warum fühlt sie sich ihm so hingezogen?

19. Februar 2017

Michael Nast - Generation Beziehungsunfähig

Generation Beziehungsunfähig
© Edel
Über das Buch
Autor: Michael Nast
Originaltitel: Generation Beziehungsunfähig
Seiten: 240 
Verlag: Edel 
Erschienen: 15. Februar 2016
Preis: 14,95 (Taschenbuch); 11,99 (eBook)
ISBN: 9783841904065
Zum Buch 


    Inhalt    
"Michael Nast steht schon jetzt für ein Lebensgefühl. Der gebürtige Berliner berührt und bewegt mit seinen Kolumnen im Internet bereits Millionen von Lesern. Seine Texte werden geteilt und geliked, seine Lesungen sind regelmäßig ausverkauft. In seinem neuen Buch "Generation Beziehungsunfähig" bringt Nast die Dinge auf den Punkt und beschreibt unvergleichlich charmant die Stimmung seiner Generation: Weshalb wir uns gegenseitig als beziehungsunfähig bezeichnen, wie tinder unsere Partnersuche verändert und warum wir uns immer wieder selbst in den Mittelpunkt stellen, ohne Rücksicht auf Verluste. "Generation Beziehungsunfähig" hält uns einen Spiegel vor ohne zu urteilen, sondern ermutigt zur Selbstreflexion. Ein augenöffnendes wie anregendes Buch, das sich liest wie ein Gespräch mit dem besten Freund."

16. Februar 2017

Filmkritik - Split

Bildergebnis für split film poster
© Universal
Über den Film
Produktionsland: USA
Originalsprache: Englisch
Originaltitel: Split
Jahr: 2017
Länge: 118 Minuten
Genre: Psychothriller
FSK: 16
DVD/ Blu-Ray

    Handlung    
Das Leben von Casey, Claire und Marcia nimmt plötzlich eine unerwartete Wendung, als sich von einem fremden Mann entführt werden. Er sperrt sie ein und schnell wird klar, dass ihr Entführer Kevin alles andere als gewöhnlich ist. Kevin leidet unter einer multiplen Persönlichkeitsstörung und teilt seine Psyche mit 23 anderen Personen. Nie wissen die jungen Frauen, wem sie als nächsten gegenüberstehen. Wer ist die eine Persönlichkeit, die sie befreien kann und was hat es mit der 24. bisher unbekannten Kreatur zu tun? Es beginnt ein Kampf um Leben und Tod.

7. Februar 2017

Ein Interview mit .. Uwe Hauck [Depression abzugeben]

Hallo ihr Lieben ♥
Im Januar habe ich ein ganz besonderes Buch gelesen, das mich noch immer zum Nachdenken bringt. Ich fand es so gut, dass ich in meiner Rezension nicht mal ansatzweise beschreiben konnte, was mir überhaupt so sehr daran gefallen hat. Es gibt so vieles dazu zu sagen und doch nicht die richtigen Worte. Ich denke, das kennen viele von Euch. 
Es handelt sich um das Buch "Depression abzugeben" von Uwe Hauck, das im Bastei Lübbe Verlag erschienen ist. Meine Rezension dazu könnt Ihr bei Interesse gerne hier lesen, dort findet Ihr auch alle wichtigen Informationen zum Buch.

Weil das Buch seine Aufmerksamkeit verdient und mir nach dem Lesen einige Fragen im Kopf hängen geblieben sind, habe ich heute ein kleines Interview mit Uwe Hauck, dem Autor des Buches, für Euch. 

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Uwe Hauck für das Beantworten meiner Fragen und dem Verlag für den Kontakt bedanken!

4. Februar 2017

Monika Feth - Der Libellenflüsterer

Der Libellenflüsterer
© cbt

Über das Buch
Autorin: Monika Feth 
Originaltitel: Der Libellenflüsterer
Seiten: 528
Verlag: cbt
Erschienen: 10. August 2015
Preis: 10,99€ (Taschenbuch); 9,49 (eBook)
ISBN: 978-3-570-30957-5
Zum Buch

    Inhalt     
"Jettes Freundin Merle ist Tierschützerin mit Leib und Seele. Als sie für einen Artikel zum Thema Tierquälerei recherchiert, wird sie mit einem Fall aus ihrer Vergangenheit konfrontiert: Ein Hund, den sie einst vermittelt hatte, starb wenige Wochen später auf grausame Weise. Der neue Besitzer wurde angeklagt und aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Nun kreuzen sich ihre Wege erneut und Merle kommt einem weit gefährlicheren Geheimnis auf die Spur."