12. August 2014

[Rezension] Christiane Hagn - Glück to go

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51PoQd79p3L._SX339_BO1,204,203,200_.jpg
© Schwarzkopf & Schwarzkopf

Über das Buch
Autor/in: Christiane Hagn
Originaltitel: Glück To Go 
Seiten: 267 
VerlagSchwarzkopf & Schwarzkopf
Erschienen: 21. Februar 2012
ISBN: 9783862650576


Inhalt 
„Glückstee, Glückskeks, Glückshotel oder „Happy Meal“ bei McDonald's – wir scheinen jederzeit und überall vom Glück umgeben. Und obwohl sich alle nichts sehnlicher wünschen als Glück, würden die wenigsten die Frage „Bist du glücklich?“ mit einem eindeutigen „Ja!“ beantworten. Auch Christiane Hagn kann das nicht. Und so begibt sie sich auf die Glückssuche, um herauszufinden, was man heute tun muss, um glücklich zu werden. Ob Lachyoga, Fasten, Base-Flying, Landleben, Roulettespielen, Zumba-Tanzen oder Besinnung im Kloster sie probiert alles aus. In „Glück to go“ unternimmt Christiane Hagn 20 mutige, humorvolle und kompromisslose Selbstversuche, um dem Glück auf die Spur zu kommen und es dauerhaft festzuhalten. Ihre mitreißenden Geschichten ermutigen dazu, mal wieder bewusst nach dem eigenen Glück Ausschau zu halten.“ 

Christiane Hagn beschreibt ihre Suche nach dem Glück mit viel Witz und Humor und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Sie ist sich für nichts zu schade und probiert die ungewöhnlichsten Dinge aus. Man kann einfach nicht anders außer lachen – nicht über sie, sondern mit ihr! Christiane kommt sehr sympathisch rüber und in der ein oder anderen Situation kann man sich auch mit ihr identifizieren. Sie widmet jedem Selbstversuch ein Kapitel, in dem sie den Versuch genau beschreibt. Jedes Kapitel beginnt mit einem kleinen Zitat, welche teilweise sehr inspirierend sind.


"Trübsal ade! Tschüss Melancholie und Selbstmitleid! Ich will Glück, und zwar jetzt!
Einmal 'Glück to go'. Mit Milch und Zucker. Bitte."
 

Das Buch ist zwar sehr humorvoll geschrieben, aber es regt ebenso zum Nachdenken an. Stellt euch doch einmal selber die Frage, ob ihr momentan glücklich seid. Schwer zu beantworten oder? Jeder empfindet etwas anderes als Glück und es gibt wohl kaum das einzig wahre Rezept dafür, aber jeder kann glücklich sein, wenn man sich klar macht, was Glück für einen bedeutet. 
Ob Christiane Hagn ihr Glück gefunden hat, findet ihr nur heraus, wenn ihr das Buch lest. "Glück to go" bringt einen zum Lachen und Nachdenken. Es liefert ein paar Inspirationen, wie man aus dem Alltag ausbrechen und etwas völlig neues erleben kann. Von mir eine klare Leseempfehlung. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.