30. November 2014

Weihnachtsgeschenke

Heute ist der 1. Advent und das heißt, der Countdown läuft. In wenigen Tagen ist Heiligabend und das bedeutet, dass man sich langsam aber sicher Gedanken machen sollte, was man seinen Liebsten schenken möchte. Aber womit macht man jemandem eine Freude, abgesehen von den Dingen, die derjenige sich vielleicht wünscht? Wir Bücherliebhaber sind natürlich easy zu beschenken, aber nicht jeder liest so gerne wie wir.
Darum habe ich mir ein paar Gedanken gemacht und einige Geschenkideen gesammelt, die "außergewöhnlich" und teilweise personalisierbar sind! Es kommt natürlich immer auf die zu beschenkende Person an, denn nicht jeder wird sich über das gleiche freuen. Das muss man individuell an die Person abstimmen. Fast jedes Jahr greife ich wieder auf diese Möglichkeiten zurück, weil man soviel Freude damit schenken kann - und das nicht nur zu Weihnachten!
Ich hoffe, ich kann euch damit auch ein wenig inspirieren!

24. November 2014

[Rezension] Janet Clark - Schweig still, süßer Mund

"Jeder kann böse sein. Jeder." - s.179
© Loewe

Randinformationen:
Autorin: Janet Clark
Seiten: 349
Verlag: Loewe
Erschienen: 24.01.2012
ISBN: 9783785577844 
Leseprobe
Buchtrailer

Klappentext:
"Ich beobachte dich. Jeden deiner Schritte. Du solltest vorsichtig sein. Zwing mich nicht, auch dich zum Schweigen zu bringen.
Janas beste Freundin Ella ist verschwunden. Auch wenn die Polizei nicht an ein Verbrechen glaubt, steht für Jana fest: Ella würde niemals einfach so abhauen. Sie beschließt, auf eigene Faust zu recherchieren. Dabei kommen Dinge ans Tageslicht, die Jana an ihrer Freundschaft zu Ella zweifeln lassen. Und die sie in große Gefahr bringen, denn ihre Suche hat sie dem Täter nahegebracht. Zu nah."  

Wenn man dieses Buch im Buchhandel sieht, würde man auf den ersten Blick denken, dass es sich hierbei um einen Liebesroman handelt. Nur das kleine Wort "Thriller" stellt klar, dass es alles andere als eine romantische Liebesgeschichte ist. Diese Kombination hat mich ziemlich neugierig gemacht, denn Cover und Genre passen überhaupt nicht zusammen. Und obwohl mich der Klappentext enorm an den Erdbeerpflücker von Monika Feth erinnerte, habe ich dem Buch eine Chance gegeben.

17. November 2014

[Rezension] oe Navarro - Menschen lesen

© mvg verlag
Randinformationen:
Autor Joe Navarro
Seiten: 270
Erschienen: 19.10.2010
Verlag: mgv
ISBN: 9783868822137
Leseprobe

Klappentext: 
"Lesen sie Menschen wie ein offenes Buch! Sagt er die Wahrheit?
Was denken andere wirklich von mir? Kann ich ihr vertrauen?
Der Körper verrät uns alles, was eine Person eigentlich nicht sagen möchte. Man muss ihn nur verstehen können. Der ehemalige FBI-Agent und international anerkannte Experte für Körpersprache Joe Navarro hat jede Geste und Haltung, sowie jeden Gesichtsausdruck unter die Lupe genommen und nach dem neusten Stand der Forschung analysiert. Er erklärt genau, wie man sein Gegenüber durchschaut, Gefühle und Verhaltensweisen entschlüsselt, Täuschungsmanöver erkennt und souverän die Körpersprache entlarvt."

Wie der Klappentext schon vorweg nimmt, beschäftigt sich Joe Navarro damit, seinem Leser die Körpersprache näher zu bringen und ihm somit zu ermöglichen sein Gegenüber besser zu verstehen. Aufgebaut ist das Buch nach Körperteilen bzw. Abschnitten. Er beginnt unten bei den Füßen und arbeitet sich entlang der Beine und des Rumpfes nach oben hin bis zum Gesicht und der Mimik. Dabei erklärt er was die einzelnen Bereiche des Körpers über unsere Gefühle aussagen und wie wir diese zu deuten haben. Zwischendurch bringt er Beispiele aus seinen Erfahrungen als FBI-Agent ein, um zu zeigen, wie wichtig es sein kann, die Körpersprache lesen zu können. Zu jedem Abschnitt gibt es Bilder, die die verschiedenen Bewegungen, Gestiken und Mimiken verbildlichen sollen. Die Beschriftungen dazu sind kurz und knackig. Zum Schluss eines jeden Kapitels, wird der gelernte Inhalt in Kurzform noch einmal zusammengefasst. 

3. November 2014

[Rezension] Cassandra Clare - City of Bones

© Arena

Über das Buch
Autor/in: Cassandra Clare
Originaltitel: City of Bones
Seiten: 504
Verlag: Arena 
Erschienen:27. März 2007
Preis: 10,00€ (Klappenbroschur); 6,95€ (Hörbuch); 8,99€ (eBook)
ISBN: 9783401502601


    Inhalt    
Clary dachte sie sei ein ganz normales Mädchen bis ihre Mutter spurlos verschwindet und sie mit unbeantworteten Fragen zurück lässt. Ihr bisheriges Leben scheint eine einzige Lüge zu sein und zusammen mit ihrem besten Freund Simon und dem geheimnisvollen Jace versucht sie ihre Mutter und Antworten auf ihre Fragen zu finden. Dabei taucht sie immer tiefer in eine Welt voller Schattenwesen und -jäger ein und merkt, dass sie ein größerer Teil dieser Welt zu sein scheint als ihr lieb ist. Mit der Zeit verschwindet der Zauberglanz und Clarys zweites Gesicht treibt immer mehr an die Oberfläche heran.