15. Januar 2015

Travel around the world - Berlin

Hallo ihr Lieben ♥
Und wieder stelle ich euch ein kleines aber feines neues Format vor!
Jeden Monat wird es ein paar persönliche Impressionen zu einer Stadt geben, die ich irgendwann einmal besucht habe. Die Fotos habe ich natürlich immer selber gemacht. 
Ich möchte auch zu jedem Reiseziel Bücher recherchieren, die dort spielen. Ob das allerdings immer klappt, kann ich euch nicht versprechen. Ich hoffe es gefällt euch. Den Anfang macht meine Heimatstadt Berlin ♥ 

 Hauptstadt Deutschlands 3.421.829 Einwohner 891,68km² Fläche  
12 Bezirke 96 Ortsteile Wärmste Monate: Juli & August (19,1°C) 
(http://de.wikipedia.org/wiki/Berlin)

                                                                                                                                                                             


© Coverrechte beim jeweiligen Verlag

"Ein Killer, der wie ein Computervirus agiert: unsichtbar und allgegenwärtig. Er nennt sich der Namenlose, und seine Taten versetzen ganz Berlin in Angst und Schrecken. Hauptkommissarin Clara Vidalis und ihr Team sind in der Abteilung für Pathopsychologie ohnehin schon für die schweren Fälle zuständig, aber die Vorgehensweise dieses Verbrechers raubt selbst ihnen den Atem."

"Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief."

"Natalie Schilling ist knapp über vierzig, Moderatorin einer Büchersendung, Kochkolumnistin, Single – und in der Sinnkrise. Jetzt kann nur noch der Psychiater helfen. Doch wie es das Schicksal will, verliebt sich die Unglückliche prompt in ihren schwulen Therapeuten Theodor. "

"Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva, dafür unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende startet er gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur, sondern erschreckend real. "

"Christiane Hagn geht in Auf Männerfang diesen Fragen in 33 Selbstversuchen auf den Grund und erzählt auf amüsante, bewegende und entwaffnend ehrliche Weise von ihren Erfahrungen auf dem Singlemarkt und von ihrer unkonventionellen und doch romantischen Suche nach dem Richtigen."

"Gut aussehend, charmant und mit einer Prise Arroganz raubt er Emely den letzten Nerv: Elyas, der Mann mit den türkisgrünen Augen. Besonders zu Halloween spukt er in ihrem Kopf herum. Doch was bezweckt er eigentlich mit seinen Avancen? "
 

Kommentare:

  1. Huhu liebe Lisa! :)

    Eine tolle Idee für ein neues Format! Ich war letztes Jahr im September in Berlin und fand es echt super! Wenn du noch ein Büchlein suchst, das dort spielt, dann kann ich dir "Bevor die Nacht geht" empfehlen. :)

    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina,
      Dankeschön für den Tipp, das Buch werde ich mir mal anschauen!

      Liebe Grüße :)

      Löschen