12. April 2015

Liebster Award

Halli hallo ihr Lieben ♥
Ich wurde von Julia (Lovely Talks) für den "Liebste[n] Award" nominiert. Und heute werde ich ihre 11 Fragen an mich beantworten.



♥ Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Ich habe schon immer viel gelesen, aber in der letzten Zeit wurde es dann für meine Verhältnisse immer mehr. Irgendwann hatte ich dann das Bedürfnis meine Meinung zu den Bücher zu teilen. Da ich das in meinem Freundeskreis aber nicht so konnte, kam mir die Idee mit dem Buchblog.

Warum ausgerechnet zu diesem Thema?
Ich denke, die Frage habe ich oben schon beantwortet :D 

Was gefällt dir so garnicht an deinem Blog?
Mein Header ist bisher so meine größte Baustelle. Ich bin zu unbegabt, selbst einen schönen zu erstellen. Also wenn einer von euch die Fähigkeiten und Lust dazu hat, oder jemanden kennt, der mir einen Header gestalten würde, dann meldet euch bei mir! :p

Was ist dir bei anderen Blogs wichtiger: Inhalt oder Design?
Also sagen wir so, ich folge nur Blogs, bei denen mir der Inhalt gefällt. Damit ich aber überhaupt erst aufmerksam auf den Inhalt werde, muss mir das Design auch zusagen. Das ist nun mal das Erste, was man sieht. Am wichtigsten ist mir aber, dass sie übersichtlich sind. Das ist schon mal die halbe Miete.

Welches selbst gesteckte Ziel hast du bereits erreicht?
Mh ehrlich gesagt habe ich mir keine Ziele für diesen Blog gesteckt. Natürlich möchte man Leser haben und nicht untergehen. Aber wichtiger ist mir eigentlich, dass ich den Ehrgeiz für den Blog behalten habe und bisher nicht aufgegeben habe.   

Welches Ziel folgt als nächstes?
Dass ich auch weiterhin nicht aufgebe. Aber so viel Spaß, wie mir dieser Blog macht, wird das wohl nicht passieren :) 

Fällt es dir immer leicht, ein Thema für den nächsten Blogeintrag zu finden? 
Ich habe ein festes Schema und was das angeht, habe ich eigentlich immer Ideen, weil es aber auch bisher immer das Gleiche ist. 
Mein Blog ist noch kein Jahr alt und ich möchte mich Schritt für Schritt daran tasten. Wer weiß, was also noch so kommen wird. Ich bin der Meinung, dass man immer etwas findet, worüber man berichten kann. Vor allem dann, wenn einem das Thema des Blogs Spaß macht.  

Welche Bedeutung hat der Name deines Blogs?
Ja wie fang ich am besten an. Früher als Facebook noch nicht so populär war, hatten wir hier ein kleines Netzwerk, wo man sein eigenes Profil hatte und mit Freunden schreiben konnte. Irgendwann kam ich auf den Namen "Faancy" (zweimal A, weil es den Namen mit einem A schon gab) und seit dem identifiziere ich mich mit dem Benutzernamen. 
Zudem bin ich ein großer Potterhead und liebe den Raum der Wünsche. Und irgendwie kam mir dann die Idee "Room of requirement" mit "Faancy" zu kombinieren. Das Ergebnis seht ihr ja jetzt :D   

Dein Lieblingsblog?
Ich kann mich da auf keinen bestimmten Blog beschränken. Ich lese viele Blogs, die mir gut gefallen. Und ich lese auch ein paar Blogs, die einen komplett anderen Buchgeschmack haben als ich. Einfach weil mir die Rezensionen so gut gefallen. In meinem Blogroll findet ihr einige Favoriten. Wobei ich die Liste eigentlich wieder aktualisieren müsste, denn da sind noch einige Blogs dazu gekommen.

♥  Wann ist dein Bloggeburtstag?
Am 12. August 2014 habe ich meinen ersten Blogpost veröffentlicht. 
Das war die Rezension zu "Glück to go" von Christiane Hagn.

Was ist dein liebster Blogpost auf deinem Blog?
Mh, es gibt natürlich immer mal Beiträge, die einem besser gefallen als andere. Aber ich könnte jetzt nicht sagen, welcher Blogpost bisher am besten ist. Im Großen und Ganzen bin ich generell mit meinen Beiträgen zufrieden. 


Ich nominiere keine weiteren Blogs, weil es kaum jemanden gibt, der bei diesem TAG noch nicht mit gemacht hat, weil sehr wenige davon unter 200 Follower haben und weil mir keine neuen 11 Fragen einfallen. Ich tagge somit also jeden der Lust hat noch einmal mitzumachen!


Die Regeln:
○ Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
Beantworte die 11 Fragen, die dir gestellt worden sind.
Nominiere 11 weitere Blogger mit weniger als 200 Followern.
Stelle deine 11 Fragen an die Nominierten.
Informiere die Nominierten über den Award.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen