14. Mai 2015

Travel around the world - Italien

  Rom 1.285,306 km² Fläche 2.863.322 Einwohner Amtssprache: Italienisch
  Italiens Hauptstadt  Wärmste Monate: Juli und August
(http://de.wikipedia.org/wiki/Rom)


                                                                                                                                                                            






"In Rom stößt der Kunstdetektiv Jupiter auf das Vermächtnis des geheimnisumwitterten Kupferstechers Piranesi. Rätselhafte Morde und unheimliche Erscheinungen führen ihn zum legendären "Haus des Daedalus", einem vergessenen Ort tief unter den Fundamenten der Stadt. Verbirgt sich dahinter die Hölle selbst, wie ein vatikanischer Geheimbund vermutet? Jupiter und die Studentin Coralina werden zu Gejagten, als skrupellose Mönche, machtgierige Kardinäle und die Geister der Vergangenheit ihr Spur aufnehmen"




"Rom und die Römer zu verstehen ist keine leichte Aufgabe: Dela Kienle erzählt von Metro-Nahkampf und dem Wahnsinn der Bürokratie, italienischen Männern und römischen Hochzeiten, heißen Sommern und den Strandritualen der Römer in »Ostia Lido«. Zwölf Monate zwischen Kolosseum und Petersdom, haarsträubendem Verkehr und magischen Sommerabenden, charmant und selbstironisch geschrieben"




"Ende des 19. Jahrhunderts haben sich die letzten sechs Vampir-Clane über ganz Europa ausgebreitet. Feindselig stehen sie einander gegenüber, doch als ihre Art in der modernen Zeit vom Untergang bedroht ist, gibt es nur einen Weg, das eigene Überleben zu sichern: Gemeinsam sollen ihre Kinder, die Erben der Nacht, ausgebildet werden, damit sie von den Stärken jedes Clans profitieren."

 


"Alessio Consorte, Mitinhaber eines italienischen Meinungsforschungsinstituts, wird tot aufgefunden. Alles sieht nach Selbstmord aus, doch seine Frau hat erhebliche Zweifel. Der Fall ist besonders brisant, denn Consortes Fernsehsendung stand im Brennpunkt der Medien, während in Italien der Wahlkampf tobt. Die Ermittlungen konzentrieren sich auf zwei Frauen: Consortes behinderte Gattin Federica und seine Geschäftspartnerin Rita. Zunächst scheint es, als hätte die drei eine enge Freundschaft verbunden. Aber beim Blick hinter die Kulissen eröffnet sich Leda Giallo ein ganz anderes Bild, und es verdichten sich die Hinweise darauf, dass die Mafia ihre Finger im Spiel gehabt haben könnte. "





"Ein Kernforscher wird in seinem Schweizer Labor ermordet aufgefunden. Auf seiner Brust finden sich merkwürdige Symbole eingraviert, Symbole, die nur der Harvardprofessor Robert Langdon zu entziffern vermag. Was er dabei entdeckt, erschreckt ihn zutiefst: Die Symbole gehören zu der legendären Geheimgesellschaft der "Illuminati". Diese Gemeinschaft scheint wieder zum Leben erweckt zu sein, und sie verfolgt einen finsteren Plan, denn aus dem Labor des ermordeten Kernforschers wurde Antimaterie entwendet."

  

"Ein weiterer Fall für die couragierte römische Kommissarin Leda Giallo: Der Anführer einer rechten Schlägertruppe, die im Fußballstadion regelmäßig für Randale sorgt, wird tot aufgefunden, in den Sand ist ein Buchstabe gezeichnet. Noch während die Ermittlungen auf Hochtouren laufen, ereignet sich der nächste Mord: Der Eigentümer eines Immobilienimperiums wird tot in seinem Bett entdeckt. Wieder hat der Täter einen mysteriösen Hinweis deponiert. Und schließlich eine vereinsamte alte Frau, die in ihrer Wohnung erstickt wurde. Für Leda und ihr Team beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit: Werden sich weitere Morde verhindern lassen? Die Spuren des Täters führen die eigenwillige Kommissarin weit in die Vergangenheit zurük."



Kommentare:

  1. Hey!
    Rom fehlt mir noch in meiner Liste, aber da möchte ich auch unbedingt mal hin :)

    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann fahr am besten nicht im Hochsommer dort hin :D
      Als wir da waren, war es so unerträglich heiß! Aber schön war es dennoch dort :)

      Löschen