1. Juni 2015

Doppelrezi - eBook shorts

Hallo ihr Lieben ♥
Diesmal gibt es eine kurze Doppelrezi. Ich habe zwei Kurzgeschichten gelesen, die so kurz sind, dass es sich wirklich nicht lohnt darüber jeweils eine eigene Rezi zu schreiben. Aber ich möchte meine Meinung doch ein wenig loswerden. Dieser Weg schien mir da am sinnvollsten.


Anna Mocikat - MUC Robins Reise

http://3.bp.blogspot.com/-ediDZw3yC_k/VJV9_vrrbNI/AAAAAAAAF3A/5GTTddoZfYw/s1600/robins%252Breise.JPG
© Knaur


Randinformationen:
Autorin: Anna Mocikat
Seiten:
86 Seiten
Verlag: Knaur

Erschienen: 02. März 2015 
Preis: 0,99€ (eBook)
ISBN:
978-3-426-43405-5
Link zum eBook




  Inhalt  
"Bereits seit ihrer ersten Begegnung ist Robin bis über beide Ohren in Pia verliebt, hat aber nicht den Mut, es ihr zu sagen. Gerade als sie sich näher kommen, wird er von Ilja auf eine Expedition zu einem Supermarkt geschickt, die er höchst widerwillig antritt. Die Reise ist gefährlich und kräftezehrend, auch weil keiner der Beteiligten die Strecke kennt. Doch kurz bevor sie aufgeben wollen, findet die Gruppe den Supermarkt. [...]"

Wer das Buch dazu gelesen hat weiß, dass wir dort nur Pias Sicht erleben und nicht wissen, was auf der lange Reise geschieht. Das Problem löst die Autorin damit, dass sie diese Kurzgeschichte schreibt. Hier begleiten wir nämlich Robin auf der Reise zu diesem besagten Supermarkt und erfahren dabei auch mehr über seine Gefühlswelt.


  Meine Meinung  
Da mir "MUC" relativ gut gefallen hat, wollte ich natürlich auf jeden Fall wissen, was sich denn auf der Reise ereignet hat. Aber ich muss sagen, dass es wirklich unnötig war, ein extra eBook dafür raus zu bringen. Diese 86 Seiten hätte man auch locker irgendwie ins eigentliche Buch einbauen können. Denn es passiert hier einfach nichts. Keine Spannung, kein wirklicher Höhepunkt. Nichts. Für sich stehend hat mich das eBook sehr enttäuscht, weil es einfach langweilig war. Hätte die Autorin es in das Buch eingebunden, wäre es passender gewesen. Das einzig Positive ist der Schreibstil. Anna Mocikat ist sich treu gelieben und so war "Robins Reise" sehr angenehm und flüssig zu lesen. 

Wer MUC gelesen hat, verspürt vielleicht die Lust und Neugier diese Kurzgeschichte zu lesen, aber ich kann euch sagen, dass es absolut nicht notwendig ist. Es hat keinen Mehrwert für die Geschichte.
_____________________________________________________

Christiane Hagn - Ein Trottel kehrt zurück

Ein Trottel kehrt zurück
© Eden Books


Randinformationen:
Autorin: Christiane Hagn
Seiten:
36 Seiten
Verlag: Eden Books
Erschienen: 11. Mai 2015 
Preis: 1,99€ (eBook)
ISBN:  9783959100267



  Inhalt    
"Wie lebt es sich im Paradies, wenn die erste Verliebtheit verflogen ist? Ist es wirklich der Himmel auf Erden oder wird man doch von der Realität eingeholt?"
In ihrem Roman "Macht's gut ihr Trottel!" lässt Christiane Hagn ihr bisheriges Leben hinter sich und zieht ins Paradies. Dort lernt sie ihre große Liebe kennen. Doch kann diese Liebe auch außerhalb bestehen? Es handelt sich hier also um eine Fortsetzung, die dem Leser endlich die Fragen beantworten soll, die aufgekommen sind. 

  Meine Meinung  
Als großer Hagn Fan war für mich sofort klar, dass ich diese Erweiterung lesen werde. Denn natürlich möchte ich wissen, wie es mit den beiden weiterging. Ich habe mich also sehr darauf gefreut, aber auch diese "Kurzgeschichte" konnte mich nicht überzeugen. Alles was in dem Buch steht, konnte man auch schon gekürzt durch ihre Facebook Seite erfahren. Ein paar Aussschmückungen sind zwar vorhanden, aber auch diese Lektüre hätte ich mir sparen können, weil ich alles schon wusste. Die völlig überteuerten 1,99€ haben sich hier definitiv nicht gelohnt. Da solltet ihr euch lieber die Neuauflage von "Macht's gut ihr Trottel!" holen. Da habt ihr dann die Vorgeschichte + diese paar zusätzlichen Seiten. Davon habt ihr weitaus mehr. Diejenigen von euch, die der Autorin nicht auf Facebook folgen, werden sicher auf ihre Kosten kommen mit diesem kurzen eBook. Ihr wisst dann natürlich nicht, wie sich das ganze entwickelt hat und geht dementsprechend schlauer als vorher raus :D


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen