9. Juli 2015

Travel around the World - Prag



Prag 49.600 ha Fläche 1.243.201 Einwohner
 Hauptstadt: Tschechische Republik  Wärmste Monate: Juli und August
(http://de.wikipedia.org/wiki/prag)

                                                                                                                          



"Privatdetektiv Karel Schwarz träumt von einer unbeschwerten Woche auf dem idyllisch gelegenen Golfplatz nahe der Stadt Bechyne in Böhmen - doch daraus wird nichts. Schon am ersten Tag liegt Karels Schulfreund Pavel Kohner von einer Kugel getroffen auf dem Fairway der zweiten Bahn. Bei seinen Ermittlungen auf und neben dem Golfplatz begegnet Karel einer ganzen Reihe von Verdächtigen: schönen Frauen, zwielichtigen Diskothekenbesitzern und biederen Geschäftsmännern. Diese werden der Reihe nach von einem Unbekannten angegriffen und bald geschieht der nächste Mord. Mithilfe seiner außergewöhnlichen Assistentin Maria gelingt es Schwarz nach und nach, Licht in das Dunkel aus Gier, Eifersucht und Rache zu bringen - und dabei noch sein Handicap verbessern"

"Die Schüler an dem Gymnasium in einer tschechischen Kleinstadt können sich ihres Lebens nicht mehr sicher sein: Ein Junge wird erstochen, ein anderer stürzt aus dem Fenster und ein dritter wird tot in einer Friedhofsgruft gefunden. Der gemütliche Polizeichef Havránek muss sich des Falles annehmen und erhält dabei Unterstützung von zwei Freunden, dem Schriftsteller Roman Helder und dem Zahnarzt David Pospisil. Alle drei haben nämlich selbst vor zwanzig Jahren das Gymnasium besucht. Bei ihren Ermittlungen begegnen die »drei Musketiere« alten und neuen Ängsten. Dann ist Zeit des Abschlussballs und die Geschichte nimmt eine überraschende Wendung."

"Beran, ein tschechischer Kriminalkommissar, und sein Assistent Morava sind einem Gestapo-Offizier und einem Serienmörder auf der Spur. Im Mai bricht in Prag der bewaffnete Aufstand aus - jetzt geht es plötzlich nicht mehr um einen einzelnen Mörder, sondern um das generelle Problem von Schuld und Sühne, um Täter und Opfer, um Rache und Vergeltung. Prag in den Wirren der letzten Monate der deutschen Besatzung: Der tschechische Kommissar Beran und sein Assistent Morava stehen vor einer heiklen Aufgabe. Gemeinsam mit dem deutschen Oberkriminalrat Buback sollen sie den Mord an einer deutschen Generalswitwe aufklären. Doch welche Rolle spielt Buback? Ist er nur ein Spitzel, dessen Aufgabe nicht in der Aufklärung des Mordfalls liegt, sondern vielmehr darin herauszufinden, wie tief die Prager Kriminalpolizei in den Widerstand gegen die deutschen Besatzer verstrickt ist? Unterdessen schlägt der Mörder wieder zu, ein psychopathischer Serientäter, der zwischen deutschen und tschechischen Opfern keinen Unterschied macht."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen