17. August 2015

Meine Leben in Büchern - TAG

Hallöchen ♥
Heute mache ich beim "Mein Leben in Büchern" - TAG mit. Den habe ich bei der lieben Anna von Liveyourlifewithbooks entdeckt. Ich tagge wie immer niemand bestimmtes. Wer Lust hat, kann gerne mitmachen und mir den Beitrag in die Kommentare verlinken! Dann schau ich mal vorbei :) 

1. Such dir je eins deiner gelesenen Bücher für jede deiner Initalien heraus.
Das war gar nicht so einfach, denn für meinen Vornamen habe ich kein einziges gelesenes Buch mit dem Buchstaben "L" gefunden. Also musste ich ein bisschen tricksen. Ich habe mich für C.S.Lewis - The Lion, the witch and the wardrobe (dt. Der König von Narnia) entschieden. "The" zähle ich einfach mal nicht dazu :D 

Für meinen Nachnamen habe ich Gayle Formans Nur diese eine Nacht gewählt.
© Harper Collins, Blanvalet
2. Stell dich vor dein Bücherregal und zähle dein Alter entlang der Bücher ab. Bei welchem Buch landest du?
C.S.Lewis - Der Silberne Sessel 
© Brendow
3. Such dir eins deiner Bücher raus, das in deiner Stadt, deinem Bundesland oder deinem Land spielt.
Das Buch spielt nicht direkt bei mir hier. Ich wohne in einem kleinen Dörfchen, da ist das kein Wunder :D Aber Teufelsengel spielt in Köln und das liegt noch am nähsten. 
Monika Feth - Teufelsengel
© cbt

4. Jetzt suche ein Buch heraus, das einen Ort repräsentiert, an den du gerne reisen würdest.
Da fällt mir sofort Elmarsrog the beginning von Loreley Hampton ein. Ich würde unfassbar gerne einmal diese Insel besuchen. Ich stelle es mir wunderschön und geheiminsvoll vor. 
© Loreley Hampton

5. Was ist deine Lieblingsfarbe? Fällt dir ein gelesenes Buch ein, dessen Cover in dieser Farbe gehalten ist? 
Da muss ich "leider" wieder zu einem Narnia Buch greifen :D Meine Lieblingsfarben sind alle, die ins rosa, pinke, lila und brombeerfarbene gehen und dieses Cover repräsentiert das ganz gut. C.S.Lewis - Die Reise auf der Morgenröte
© Brendow


6. An welches Buch hast du die schönsten Erinnerungen? 
Wie könnte das auch anders sein? J.K.Rowling - Harry Potter und der Stein der Weisen. Stellvertretend für die ganze Reihe. Pure Liebe! ♥
© Carlsen
7. Bei welchem Buch hattest du die größten Schwierigkeiten beim Lesen?  
Definitiv Er ist wieder da von Timur Vermes. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich ein Buch jemals so schlecht fand. Ich hab es abbrechen müssen. Es ging einfach nicht mehr. 
© Bastei Lübbe

8. Welches Buch auf deinem SuB-Stapel wird dir das größte Gefühl verschaffen, etwas geleistet zu haben, wenn du es gelesen hast?  
Ich denke, das wäre dann die Tribute von Panem Reihe von Suzanne Collins. Es zählt zwar nicht ganz als SuB, eher als Reread, aber ich möchte die Bücher unbedingt noch einmal lesen. Ich finde nur irgendwie nicht die Zeit. Deswegen wäre das derzeit der größte Erfolg :) 

© Oetinger



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen