10. Dezember 2015

Monatsrückblick November '15

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/d/d8/Demi_Lovato_-_Confident_(Official_Album_Cover).pnghttp://assets.rollingstone.com/assets/2015/media/213800/_original/1445526804/1035x1035-unnamed.jpg Gehört:   Adele - Hello Demi Lovato - Father/ Confident Sido - schlechtes Vorbild SDP & Adel Tawil - Ich will nur, dass du weißt Christopher - Tulips Jess Glynne - Take me home Charlie Puth & Meghan Trainor - Marvin Gaye The Weeknd - Can't feel my face






Gelesen
Markus Heitz - AERA
Stephen King - SIE

Ein sehr sehr schlechter Monat, denn "AERA" habe ich leider abgebrochen, 
weil es mir nicht so zugesagt hat. Also habe ich gerade mal um die 650 Seiten gelesen. 
© Knaur/ Heyne

Gesehen  
Tribute von Panem Hunger Games & Catching Fire & Mockingjay Part 2 
Dexter (1-3) Dracula
 

Tribute von Panem - Da neulich Mockingjay Teil 2 in die Kinos kam, wollte ich eigentlich alle Teile noch einmal schauen. Das hat relativ gut geklappt. Ich habe nur Mockingjay Teil 1 nicht mehr geschafft vorher, allerdings war der Inhalt auch noch ziemlich frisch im Gedächtnis. Aber gut, in dem Film passiert ja auch quasi nichts. Insgesamt mag ich Tribute von Panem wirklich gerne und auch der letzte Teil ist wirklich gut gemacht! Besser als so mancher Horrorfilm. Ich bin aber der Meinung, dass es nicht nötig gewesen wäre, vier Filme daraus zu machen.
Dracula - Kann man schauen, muss man aber nicht. Wurde nach einer Staffel eingestellt. Was ich davon halte könnt ihr in meiner Review nachlesen. 
Dexter - Eine tolle Serie! Allerdings schwächelt die 4. Staffel bisher ein bisschen. Aber insgesamt lohnt sich diese Serie auf jeden Fall.


• Neuzugänge




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen